23. September 2013

Junge Union Rheinland-Pfalz: Aller guten Dinge sind zwei!

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz gratuliert ihrem LandesvorsitzendenJohannes Steiniger (Bad Dürkheim) zu dessen Einzug in den neuen Deutschen Bundestag.

steinigermetzlerbundestag

Nachdem der Bezirksvorsitzende der JU Rheinhessen-Pfalz, Jan Metzler (32), gestern Abend bereits den Sieg im Wahlkreis Worms errungen hat, zieht nun auchJohannes Steiniger (26) über die Landesliste der CDU Rheinland-Pfalz in den Bundestag ein. Das Ergebnis dieser Bundestagswahl kann aus Sicht der Jungen Union nur als historisch bezeichnet werden. Zum ersten Mal in der Geschichte der JU Rheinland-Pfalz ziehen gleich zwei ihrer aktiven Mitglieder in den Bundestag ein.

Johannes Steiniger und Jan Metzler können sich künftig gemeinsam für eine generationengerechtere Politik in der, auf 16 Abgeordnete angewachsenen, Landesgruppe Rheinland-Pfalz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion einsetzen. Damit knüpfen beide nahtlos an ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in Junger Union und Kommunalpolitik an.