25. März 2015

Osterbasteln mit der JU ein voller Erfolg

Landstuhl. Am Samstag, dem 21. März 2015, fand erstmalig in den Räumen der Unterkirche Heilig Geist ein Osterbasteln für Kinder statt. Organisator war die Junge Union Landstuhl, die den jüngsten Landstuhler Bürgern und Bürgerinnen Gelegenheit gegeben hat, sich gegenseitig kennenzulernen. Von Ostereier bemalen und Mandala malen bis hin zum Nachbauen des Grabes Jesu hatten Kinder von groß bis klein Spaß dabei, den engagierten Mitgliedern der JU unter die Arme zu greifen.

„Uns war es vor allem wichtig eine generationsübergreifende Veranstaltung zu organisieren, die keine Einmaligkeit bleiben soll. Damit können wir einen wichtigen Beitrag für unser Gemeinwohl und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Landstuhl leisten. Wir wollen uns für andere engagieren und Verantwortung für das Gemeinwesen übernehmen und dadurch das gesellschaftliche Miteinander stärken“, so der Vorsitzende der Jungen Union Landstuhl Mattia De Fazio.