23. Mai 2014

Kommunalwahl 2014 – JU Rheinland-Pfalz schickt über 1.000 Kandidaten ins Rennen

ju-stern-140Bei den Kommunalwahlen an diesem Sonntag haben die Wählerinnen und Wähler in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit der jungen Generation eine starke Stimme zu geben. Von Altenkirchen bis in die Südwestpfalz, von Ludwigshafen bis in die Eifel werben über 1000 Mitglieder der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz auf den Listen der CDU um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger. Damit ist jedes siebte Mitglied der größten politischen Jugendorganisation bereit Verantwortung für seine Kommune vor Ort zu übernehmen. “Der viel beschworenen Politikverdrossenheit von Jugendlichen erteilen wir eine ganz klare Absage”, so der JU Landesvorsitzende Johannes Steiniger MdB, der sowohl für den Kreistag als auch für den Stadtrat in Bad Dürkheim kandidiert.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Jungen Union, die bereits auf aussichtsreichen Plätzen vertreten sind, haben durch das kommunale Wahlsystem noch zusätzliche Chancen. “Viele Bürgerinnen und Bürger, gerade die Jung- und Erstwähler, können durch Kumulieren und Panaschieren den jungen Kandidatinnen und Kandidaten und damit ihrer Generation eine starke Stimme geben.” Johannes Steiniger ist sich sicher, dass die Junge Union erneut als drittstärkste Kraft, hinter CDU und SPD, und damit als Stimme der jungen Generation aus der Kommunalwahl hervorgehen wird.

JohannesSteinigerNeben den kommunalen Räten auf Orts-, Stadt-, Verbandsgemeinde- und Kreisebene kandidieren insgesamt 12 JU-Mitglieder als Bürgermeister in ihrer Gemeinde. “Während andere Parteien häufig kritisch sind, was die Positionierung junger Kandidaten auf aussichtsreichen Plätzen betrifft, gibt die Union in Rheinland-Pfalz der Jugend eine Stimme”, so Johannes Steiniger weiter.

Dass junge Menschen durchaus Interesse an Politik sowie am Einbringen und Engagieren haben, zeige sich auch an der positiven Mitgliederentwicklung, so Johannes Steiniger abschließend. Seit Beginn des Jahres konnte die Junge Union über 300 neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen. Im Vergleich aller Bundesländer weist der rheinland-pfälzische Landesverband der Jungen Union derzeit die beste Mitgliederentwicklung auf.