8. Januar 2015

Junge Union Kaiserslautern-Land besucht Mainzer Landtag

Mainz. Der JU-Kreisverband Kaiserslautern-Land und der CDU-Gemeindeverband Ramstein-Miesenbach folgten in der Vorweihnachtszeit der Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Marcus Klein nach Mainz, um sich über die Arbeit des Landtages zu informieren. Außerdem wurden den Teilnehmern bei einer Stadtführung die kulturellen Sehenswürdigkeiten unserer Landeshauptstadt erläutert.

Die Besucher trotzen Wind und Wetter während ihr Tourführer Markus Schwartz ihnen unter anderem die historische Altstadt sowie den Mainzer Dom zeigte und dabei viele interessante Hintergrundinformationen zu den einzelnen Bauwerken lieferte.

Nach der Stadtführung begrüßte Marcus Klein seine Gäste persönlich und bereitete sie in seinem Vortrag auf die Themen der anstehenden Plenarsitzung vor. Während der Plenarsitzung durften die Besucher auf der Tribüne mitverfolgen, wie sich Regierung und Opposition bei der „Aktuellen Stunde“ zum Thema Hochmoselübergang intensive Wortgefechte lieferten. Zum Abschluss des politischen Teils wurde als Andenken noch ein Gruppenbild mit Marcus Klein vor dem Landtag gemacht.

Danach konnten sich die Teilnehmer in gemütlicher Runde auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt von den kulinarischen Köstlichkeiten überzeugen. So konnte man bei einer Tasse Glühwein über die gewonnen Erkenntnisse und Eindrücke diskutieren und die fröhliche Stimmung der Vorweihnachtszeit genießen.