17. Februar 2015

42. Landestag der Schüler Union Rheinland-Pfalz „Rheinland-Pfalz fit für die Zukunft“

Der diesjährige Landestag der Schüler Union Rheinland-Pfalz findet am 07. und 08. März 2015 ab 10:30 Uhr im DVAG Bildungszentrum in Zweibrücken statt.

Die SU wählt turnusgemäß einen neuen Landesvorstand sowie Delegierte für die Bundesschülertagung, die Ende des Jahres stattfindet. Erwartet werden die CDU Landes- und Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner und Abgeordnete des Deutschen Bundestages und des rheinland-pfälzischen Landtages sowie zahlreiche Gäste aus anderen Bundesländern.

Landtagswahlen im Blick

Unter dem Motto „Rheinland-Pfalz fit für die Zukunft“ will die Schüler Union über die bildungspolitische Ausrichtung der CDU für die anstehende Landtagswahl 2016 diskutieren. Dabei wird das Thema Zentralabitur eine zentrale Rolle einnehmen. Rheinland-Pfalz ist das einzige Bundesland, in dem es noch keine zentrale Abiturprüfung gibt. „Die ersten Schritte des rot geführten Kultusministeriums zu einem einheitlichen Aufgabenpool ab 2017 sind nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Rheinland-Pfalz braucht dringend vergleichbare Abschlüsse, um bundesweit auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben“, so der SU Landesvorsitzende Marco Schreiber.

Internationale Kooperationen stärken

Die Globalisierung stellt unsere Gesellschaft auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen. In Zeiten der Eurokrise ist es wichtig, sich den Grundgedanken der Europäischen Gemeinschaft bewusst zu machen. Dabei will sich die Schüler Union für die Stärkung der Europäischen Bildung in den Bereichen von Schüleraustausch, gemeinsamem Bildungsstandard und nicht zuletzt der Lehre des Europäischen Gedankens einsetzen.

Beim im Vorfeld stattfindenden Ehemaligenempfang besteht die Möglichkeit, mit einstigen Funktionären über die SU zu sprechen, die letztes Jahr ihr 40. Jubiläum feierte. „Alle Mitglieder der Schüler Union Rheinland-Pfalz sowie Interessierte und Gäste sind zum Landestag herzlich eingeladen“, betont Marco Schreiber abschließend.