BLACK.blog

Di. 10.01.12

Junge Union Kaiserslautern-Land startet ins politische Jahr

Es ist mittlerweile eine liebgewordene Tradition, dass sich der Kreisverband der Jungen Union im Landkreis Kaiserslautern zu einem Neujahrsempfang trifft um gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr anzustoßen. So geschehen auch in diesem Jahr in der Stadthalle in Landstuhl. Der Kreisvorsitzende Peter Pirron aus Olsbrücken konnte neben den Mitgliedern der Jungen (…weiterlesen)


Do. 05.01.12

JU Landau präsentiert “Politiker legen auf”

Landau. „Die Junge Union Landau hat die Frage, wie man junge Menschen besser für Politik interessieren kann, mit einem interessanten Veranstaltungsformat beantwortet“, kommentiert Landaus Bürgermeister Thomas Hirsch die Aktion „Politiker legen auf“, die jetzt in der Landauer Kult-Discothek „Logo“ über die Bühne ging. Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart, Landtagsabgeordnete Christine Schneider, (…weiterlesen)


Mi. 04.01.12

Union der Generationen für die Rente mit 67

Generationenzusammenhalt mit Leben füllen Zum beginnenden “Europäischen Jahr des aktiven Alterns und der generationenübergreifenden Solidarität” der Europäischen Kommission wollen Senioren-Union und Junge Union in Rheinland-Pfalz noch enger zusammenarbeiten. Die von den beiden Vereinigungen ausgerufene “Union der Generationen” ist notwendiger denn je. Deshalb fordern sie von der rheinland-pfälzischen SPD bei der (…weiterlesen)


Fr. 30.12.11

Junge Union Südwestpfalz fordert Wirtschafsministerin Eveline Lemke auf, sich vom Inhalt des Blogs “Faktencheck B10” zu distanzieren

Seit dem 28.12 findet sich im Internet ein „Blog Faktencheck B10“ , der die „gefärbten“ Fakten rund um die B10 Diskussion einseitig zusammenfasst. Aufmerksam wurde die Junge Union (JU) Südwestpfalz auf diesen Blog, als ihn Wirtschaftsministerin Eveline Lemke über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet hat. Neuer Faktencheck #B10 Blog, Zur Erinnerung: (…weiterlesen)


Fr. 30.12.11

Twitter-Kurt hat ausgezwitschert.

Ein Nachruf. Die Zusammenarbeit zwischen SPD-Landesgeschäftsstelle und Kurt Beck wurde beendet. Zumindest bei Twitter. Kurt Beck also nicht mehr auf Twitter. Ein Schock. Die Netzgemeinde in tiefer Trauer. Oder so ähnlich. Aus diesem Twitter-Rücktritt könnte man (als Schelm, der Böses dabei denkt) schließen, dass die Anmeldung vor rund 2 Jahren (…weiterlesen)

Stichwörter:

Do. 29.12.11

Sinnvolles Sparen bei der Polizei RLP?

Die Landesregierung plant die Bewachung der Standorte der Bereitschaftspolizei in Rheinland-Pfalz wieder der Polizei zu übertragen. Die entsprechenden Verträge mit dem bisherigen privaten Wachdienst sind bereits zum 31.12.11 gekündigt worden. Die Angestellten des Sicherungsdienstes werden vermutlich arbeitslos. Die erneute Übernahme der Bewachung durch Polizeibeamte wird mit der Einhaltung der Schuldenbremse (…weiterlesen)


Do. 15.12.11

Land muss mehr für Feuerwehren tun – Zuschüsse bewilligen reicht nicht aus

Die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz bekommen allmählich ganz deutlich den demographischen Wandel zu spüren. Die Personaldecke wird dünner. Sicherlich kein Phänomen, das nur bei einzelnen Feuerwehren im Landkreis Südwestpfalz auftaucht. Es ist daher an der Zeit, dass die Landesregierung endlich reagiert. Von den Feuerwehren wird viel und nahezu alles erwartet. Längst (…weiterlesen)


Mi. 14.12.11

JU mit Stand auf Rheinböllener Weihnachtsmarkt

JU feierte mit Freunden erfolgreichen Weihnachtsmarkt – Sonniges Winterwetter lockte viele Besucher Rheinböllen. Das dritte Jahr in Folge war die Junge Union Rheinböllen mit einem eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Rheinböllen vertreten. Bei sonnigem Winterwetter kam bei selbstgebrannten Mandeln, weißem Apfel-Zimt-Glühwein, heißem Amaretto-Kirsch und Punsch gemütliches Weihnachtsfeeling unter den (…weiterlesen)


Di. 13.12.11

Die PKW-Maut – Ausweg oder Irrweg?

Trier. Der Bezirksverband Trier der Jungen Union diskutierte am vergangen Freitag in Trier über die Einführung einer PKW-Maut unter dem Titel „Ausweg oder Irrweg?“. Der Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder und Frank Müller, Bundesvorstandsmitglied der Jungen Union, stellten sich den Fragen der Bürger und Mitglieder zu der möglichen, hoch umstritten Einnahmequelle für (…weiterlesen)


Mo. 12.12.11

Patrick Moll neuer Kreisvorsitzender

Alzey. Der Diesjährige Kreistag der Jungen Union Alzey-Worms stand unter einem besonderen Vorzeichen: Jan Metzler (Dittelsheim-Heßloch) übergab nach 13 Jahren aktiver Arbeit im Kreisvorstand die Geschicke des Kreisvorsitzenden in neue Hände. Er bleibt der Jungen Union jedoch als Vorsitzender des Bezirksverbands Rheinhessen-Pfalz erhalten. Den gelungenen Rahmen für die Veranstaltung bildete (…weiterlesen)


Mo. 12.12.11

Zwischen Skyline und Frankfurter „Grie Soß“

Während einer eintägigen Exkursion besuchte der JU Kreisverband Alzey-Worms die Finanzmetropole Frankfurt am Main. In einer sehr anschaulichen Führung wurde die Entwicklung der Stadt bis zur heutigen Finanz- und Messestadt dargestellt. Das Kreuzen von zwei alten Handelsstraßen und die Lage an einer Furt durch den Main sorgten schon in der (…weiterlesen)

Stichwörter:

Fr. 09.12.11

Rot-grüne Bildungs-Ungerechtigkeit in Rheinland-Pfalz

„Sieht so rot-grüne Bildungsgerechtigkeit aus?“, fragt Johannes Steiniger, der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz. „Rheinland-pfälzische Kinder fahren mit dem Bus kostenlos zur Schule, dort aber fällt der Unterricht aus, weil Lehrer fehlen. 25 Neueinstellungen für das ganze Land sind ein Tropfen auf den heißen Stein. Studenten und Professoren beklagen (…weiterlesen)


Fr. 09.12.11

Junge Union Birkenfeld wählt André Bender zum neuen Kreisvorsitzenden

Idar-Oberstein. Ganz oben auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Junge Union Kreisverbandes Birkenfeld stand in diesem Jahr die Neuwahl des Kreisvorstandes. Mit einem Spitzenergebnis wurde André Bender aus Idar- Oberstein zum neuen JU-Kreisvorsitzenden gewählt. Zu Stellvertretern wurden Christian Molitor (Leisel) und Aljoscha Schmidt (Heimbach) gewählt. Neuer und alter Schatzmeister ist (…weiterlesen)


Di. 06.12.11

Junge Union diskutiert über Extremismus

Jugend diskutiert in Rheinböllen mit Experten – Frühe Aufklärungsarbeit wichtig Rheinböllen. „Jugend außer Rand und Band – Extremismus unter Jugendlichen“, so lautete das Thema einer Diskussionsveranstaltung des Bezirksverbands der Jungen Union Koblenz-Montabaur. Im Landhaus Elbert in Rheinböllen diskutierten rund 30 Jugendliche über Ursachen, Folgen sowie die aktuelle Situation von Extremismus (…weiterlesen)


Mo. 05.12.11

Solidarität mit den Opfern des Rechtsterrorismus

JU Rheinland-Pfalz beteiligt sich an bundesweitem Aktionstag gegen rechtsradikale Gewalt und Extremismus Mit mehreren Aktionen und Veranstaltungen hat sich die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz am bundesweiten JU-Aktionstag gegen Extremismus beteiligt und den Opfern des Rechtsterrorismus gedacht. Für den 3. Dezember hatte der Bundesverband der Jungen Union zu diesem Aktionstag aufgerufen, (…weiterlesen)


Seite 30 von 61« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »