BLACK.blog

Di. 29.04.14

Schüler Union startet Online-Umfrage zum Bildungssystem in RLP

Wir wollen es wissen! Politik von Schülern für Schüler! Das ist seit jeher das Motto der Schüler Union. “Insbesondere weil es vielen von uns noch nicht möglich ist, an Wahlen teilzunehmen, ist die Vertretung von Schülerinnen und Schülern in der Politik so wichtig.”, so Marco Schreiber, Landesvorsitzender der Schüler Union (…weiterlesen)


Di. 22.04.14

JU Cochem-Zell verteilt Ostereier in Kaisersesch

Kaisersesch. Die Junge Union Cochem-Zell hat am Karsamstag 400 blaue Ostereier auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in Kaisersesch verteilt. Einkäufer, die an diesem Tag in der Eifelstadt unterwegs waren, freuten sich über die Aufmerksamkeit der CDU-Nachwuchsorganisation. Jens Münster, Kreisvorsitzender der JU Cochem-Zell (2. von links), freut sich über die positive (…weiterlesen)


Di. 15.04.14

Junge Union Bitburg-Prüm wählt Jan Herbst zum neuen Vorsitzenden

Bitburg. Auf dem diesjährigen Kreistag der Junge Union Bitburg- Prüm im Eifelstern in Bitburg wurde Jan Herbst (Schönecken) mit großer Mehrheit zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite stehen die beiden gleichberechtigten Stellvertreter Melanie Wagner (Bitburg) und Thomas Barthel (Mauel). Der geschäftsführende Vorstand wird von Christian Jäger als Schatzmeister und (…weiterlesen)


Mo. 14.04.14

Simon Solbach führt JU in den Kommunalwahlkampf

Stadtverband der Jungen Union Neuwied wählte neuen Vorstand Neuwied. In der Mitgliederversammlung im Alten Brauhaus zur Nette wählten die jungen Politiker Simon Solbach erneut zu ihrem Vorsitzenden. „Junge Menschen können auf der kommunalen Ebene besonders deutlich Veränderungen wahrnehmen. Eine starke JU vor Ort ist dabei ein wichtiger Schritt gegen Politikverdrossenheit“, (…weiterlesen)


Di. 08.04.14

Rente mit 63: Junge Union unterstützt Forderung von Julia Klöckner

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz unterstützt die Forderung der Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz und Stellv. CDU-Bundesvorsitzenden, Julia Klöckner, bei der Rente mit 63 entsprechend nach zu justieren. „Die von Frau Nahles favorisierte Gleichbehandlung von Beitragsjahren und Zeiten der Arbeitslosigkeit rüttelt an der Geschäftsgrundlage des Generationenvertrags. Ob jemand fünf Jahre durch (…weiterlesen)


Sa. 05.04.14

Ehrenamt: Freiwillig, aber nicht umsonst

Bei einem Informations- und Diskussionsabend des Kreisverbandes der Jungen Union (JU) Trier-Stadt besuchten die Teilnehmer am 03. April 2014 die Ehrenamtsagentur Trier und verschafften sich einen Überblick über die große Vielfältigkeit des Ehrenamtes in Trier.

Stichwörter:

Fr. 04.04.14

VGH-Urteil: Junge Union fordert politische Konsequenzen von Justizminister Hartloff

Rot-Grün scheitert vor Verfassungsgericht mit  Bevormundung der Wähler Der rheinland-pfälzische Verfassungsgerichtshof hat die von der rot-grünen Mehrheit durch Gesetz beschlossene Aufführung der Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen auf den Stimmzetteln für die Kommunalwahlen für verfassungswidrig erklärt. Dazu erklären der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger und der Sprecher (…weiterlesen)


Di. 01.04.14

Junge Union kritisiert Einführung einer RLP-Steuer-Sonderbriefmarke

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz kritisiert die geplante Einführung einer Steuer-Sonderbriefmarke “ Notopfer Nürburgring” durch die rot-grüne Landesregierung in Rheinland-Pfalz. Diese soll nach Regierungsinformationen noch Anfang Mai der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger MdB: “Es kann nicht sein, dass der rheinland-pfälzische Steuerzahler (…weiterlesen)

Stichwörter:

Mo. 31.03.14

Die JU Haßloch ist wieder da

Es war still geworden um die Junge Union in Haßloch, doch jetzt hat sich eine Gruppe engagierter junger Leute gefunden, die die Interessen der jungen Generation in der Gemeinde Haßloch und innerhalb der Mutterpartei vertreten will. An ihre Spitze wählten die Nachwuchskräfte die 27-jährige Katharina Schuler.  


Do. 20.03.14

Kerim Teker zum Vorsitzenden der JU Nierstein gewählt

Nierstein. In Nierstein gibt es wieder einen Stadtverband der Jungen Union. „Nierstein ist eine schöne Stadt, aber für Jugendliche muss mehr getan werden“, sind sich alle JUler des neuen Stadtverbandes sicher. „Aber niemand kennt die Bedürfnisse der Jugend besser, als die Jugendlichen selbst. Deshalb ist es wichtig, sich bereits in (…weiterlesen)

Stichwörter:

Mi. 19.03.14

JU GER: Veränderter Vorstand und Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014

Der Kreistag der Jungen Union im Landkreis Germersheim wählte am 11. März in Lingenfeld Teile des Kreisvorstandes neu. Im geschäftsführenden Vorstand wurde dabei keine Veränderung vorgenommen, so dass weiterhin Thorsten Rheude (Germersheim-Sondernheim) die Geschicke des Jugendverbandes leitet. Ihm zur Seite weiterhin Julia Zöller (Lustadt) und Steffen Völkel (Schaidt) als Stellvertreter, (…weiterlesen)


Di. 18.03.14

JU Neuwied trifft Michael Kahn

Heimbach-Weis. Im Rahmen der “JU trifft…”-Aktionen fand ein Gespräch zwischen JU Mitgliedern und dem Ortsvorsteher von Heimbach-Weis, Michael Kahn, statt. Vor allem die Entwicklung der Ortsbeiräte wurde thematisiert. „Nach dem Zusammenschluss der Randgemeinden zur Stadt Neuwied war die Einführung der Ortsbeiräte ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Bürgerbeteiligung und Interessensvertretung (…weiterlesen)

Stichwörter:

Fr. 14.03.14

Schüler Union: “Klassenzusammenlegungen, Doppelführungen und Unterrichtsausfall – Alltag in rheinland-pfälzischen Schulen?!”

Anlässlich der gestrigen Sitzung des Bildungsausschusses des rheinland-pfälzischen Landtags, erklärt die Schüler Union (SU) Rheinland-Pfalz: „Wer im Falle der Klein-Winternheimer Paul Klee Grundschule nur von Unterrichtsausfall spricht, liegt sicherlich falsch. Der Blick in den Schulalltag der Grundschüler deckt noch ganz andere Probleme auf. Zum einen fehlt den Kindern eine wichtige (…weiterlesen)

Stichwörter:

Do. 20.02.14

Deine Rote Hand zählt

Der Kreisverband der Jungen Union (JU) Trier-Stadt unterstützt auch in diesem Jahr den Red Hand Day.

Stichwörter:

Fr. 14.02.14

Junge Union Rheinland-Pfalz kritisiert verfassungswidriges Kommunalgesetz

Zu den heutigen Berichten über das Kommunalwahlgesetz kritisiert der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger: “Das Vorgehen der rot-grünen Landesregierung beim Thema Kommunalwahlgesetz ist mehr als peinlich und bezeichnend. Erst drückt man den eigenen, offensichtlich verfassungswidrigen, Gesetzesvorschlag im Landtag gegen die Stimmen der Union und gegen die Warnungen von (…weiterlesen)

Stichwörter:

Seite 11 von 61« Erste...910111213...203040...Letzte »