BLACK.blog

Mi. 14.05.14

Blaumann-Aktion der JU Neuwied

Neuwied. Eine Freizeitbeschäftigung der anderen Art suchten sich die Jugendlichen um den Müll am Deichvorgelände und im Schloßpark aufzusammeln. „Wir haben schon oftmals Vorschläge zur Verschönerung der Deichstadt unterbreitet. Mit unserer Aktion setzen wir uns für ein schöneres Neuwied ein und engagieren uns für eine bessere Umwelt.“, sagte Vorsitzender Simon (…weiterlesen)

Stichwörter:

Di. 13.05.14

Stauffer it-media öffnet Tür für CDU Osthofen und Junge Union Wonnegau

Osthofen. Am vergangenen Donnerstag lud die JU Wonnegau gemeinsam mit der CDU Osthofen auf ihre „Unternehmenstour durch den Wonnegau“ ein. Es ging zur Agenturbesichtigung der Firma Stauffer it-media nach Osthofen. Der junge Firmeninhaber Christoph Stauffer präsentierte seinen Gästen ein junges und dynamisches Unternehmen. Mit seinen sechs Mitarbeitern betreut Stauffer seit (…weiterlesen)

Stichwörter:

Di. 13.05.14

Junge Union Rheinböllen geht mit 8 Kandidaten in die Kommunalwahl

Rheinböllen. Mit insgesamt acht jungen Kandidaten geht die Junge Union Rheinböllen in die anstehende Kommunalwahl am 25. Mai 2014 auf den Listen der CDU für den Stadt- und Verbandsgemeinderat Rheinböllen. Auf der Stadtratsliste kandidieren mit dem JU-Kreisvorsitzenden Christian Klein  (Rechtsreferendar, Platz 3), dem JU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Marian Bracht (Politikstudent, Platz 6) und (…weiterlesen)


Di. 13.05.14

JU Wonnegau bei Betriebsbesuch der Metzgerei Willenbücher

Westhofen. Am 25.04.2014 hat die Junge Union Wonnegau im Rahmen ihrer Unternehmenstour durch den Wonnegau zu einer Betriebsbesichtigung der in Westhofen ortsansässigen Metzgerei eingeladen, an der Mitglieder von JU und CDU Wonnegau teilgenommen haben. Als Familienbetrieb wird die Metzgerei Willenbücher momentan von Gunther Willenbücher bereits seit mehreren Jahrzehnten geleitet. In (…weiterlesen)

Stichwörter:

Mi. 30.04.14

Junge Union Alzey Worms für eine saubere Umwelt

Wörrstadt. Die Junge Union Alzey-Worms sammelte vergangene Woche auf den Mitfahrerparkplätzen in Wörrstadt und bei Schornsheim wieder eine Menge Müll und Unrat ein, der einfach achtlos oder mit voller Absicht in die Landschaft zerstreut wurde. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde eine erhebliche Menge an Müll aufgefunden, der von (…weiterlesen)


Di. 29.04.14

Schüler Union startet Online-Umfrage zum Bildungssystem in RLP

Wir wollen es wissen! Politik von Schülern für Schüler! Das ist seit jeher das Motto der Schüler Union. “Insbesondere weil es vielen von uns noch nicht möglich ist, an Wahlen teilzunehmen, ist die Vertretung von Schülerinnen und Schülern in der Politik so wichtig.”, so Marco Schreiber, Landesvorsitzender der Schüler Union (…weiterlesen)


Di. 22.04.14

JU Cochem-Zell verteilt Ostereier in Kaisersesch

Kaisersesch. Die Junge Union Cochem-Zell hat am Karsamstag 400 blaue Ostereier auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in Kaisersesch verteilt. Einkäufer, die an diesem Tag in der Eifelstadt unterwegs waren, freuten sich über die Aufmerksamkeit der CDU-Nachwuchsorganisation. Jens Münster, Kreisvorsitzender der JU Cochem-Zell (2. von links), freut sich über die positive (…weiterlesen)


Di. 15.04.14

Junge Union Bitburg-Prüm wählt Jan Herbst zum neuen Vorsitzenden

Bitburg. Auf dem diesjährigen Kreistag der Junge Union Bitburg- Prüm im Eifelstern in Bitburg wurde Jan Herbst (Schönecken) mit großer Mehrheit zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite stehen die beiden gleichberechtigten Stellvertreter Melanie Wagner (Bitburg) und Thomas Barthel (Mauel). Der geschäftsführende Vorstand wird von Christian Jäger als Schatzmeister und (…weiterlesen)


Mo. 14.04.14

Simon Solbach führt JU in den Kommunalwahlkampf

Stadtverband der Jungen Union Neuwied wählte neuen Vorstand Neuwied. In der Mitgliederversammlung im Alten Brauhaus zur Nette wählten die jungen Politiker Simon Solbach erneut zu ihrem Vorsitzenden. „Junge Menschen können auf der kommunalen Ebene besonders deutlich Veränderungen wahrnehmen. Eine starke JU vor Ort ist dabei ein wichtiger Schritt gegen Politikverdrossenheit“, (…weiterlesen)


Di. 08.04.14

Rente mit 63: Junge Union unterstützt Forderung von Julia Klöckner

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz unterstützt die Forderung der Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz und Stellv. CDU-Bundesvorsitzenden, Julia Klöckner, bei der Rente mit 63 entsprechend nach zu justieren. „Die von Frau Nahles favorisierte Gleichbehandlung von Beitragsjahren und Zeiten der Arbeitslosigkeit rüttelt an der Geschäftsgrundlage des Generationenvertrags. Ob jemand fünf Jahre durch (…weiterlesen)


Sa. 05.04.14

Ehrenamt: Freiwillig, aber nicht umsonst

Bei einem Informations- und Diskussionsabend des Kreisverbandes der Jungen Union (JU) Trier-Stadt besuchten die Teilnehmer am 03. April 2014 die Ehrenamtsagentur Trier und verschafften sich einen Überblick über die große Vielfältigkeit des Ehrenamtes in Trier.

Stichwörter:

Fr. 04.04.14

VGH-Urteil: Junge Union fordert politische Konsequenzen von Justizminister Hartloff

Rot-Grün scheitert vor Verfassungsgericht mit  Bevormundung der Wähler Der rheinland-pfälzische Verfassungsgerichtshof hat die von der rot-grünen Mehrheit durch Gesetz beschlossene Aufführung der Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen auf den Stimmzetteln für die Kommunalwahlen für verfassungswidrig erklärt. Dazu erklären der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger und der Sprecher (…weiterlesen)


Di. 01.04.14

Junge Union kritisiert Einführung einer RLP-Steuer-Sonderbriefmarke

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz kritisiert die geplante Einführung einer Steuer-Sonderbriefmarke “ Notopfer Nürburgring” durch die rot-grüne Landesregierung in Rheinland-Pfalz. Diese soll nach Regierungsinformationen noch Anfang Mai der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger MdB: “Es kann nicht sein, dass der rheinland-pfälzische Steuerzahler (…weiterlesen)

Stichwörter:

Mo. 31.03.14

Die JU Haßloch ist wieder da

Es war still geworden um die Junge Union in Haßloch, doch jetzt hat sich eine Gruppe engagierter junger Leute gefunden, die die Interessen der jungen Generation in der Gemeinde Haßloch und innerhalb der Mutterpartei vertreten will. An ihre Spitze wählten die Nachwuchskräfte die 27-jährige Katharina Schuler.  


Do. 20.03.14

Kerim Teker zum Vorsitzenden der JU Nierstein gewählt

Nierstein. In Nierstein gibt es wieder einen Stadtverband der Jungen Union. „Nierstein ist eine schöne Stadt, aber für Jugendliche muss mehr getan werden“, sind sich alle JUler des neuen Stadtverbandes sicher. „Aber niemand kennt die Bedürfnisse der Jugend besser, als die Jugendlichen selbst. Deshalb ist es wichtig, sich bereits in (…weiterlesen)

Stichwörter:

Seite 10 von 60« Erste...89101112...203040...Letzte »