BLACK.blog

Fr. 01.08.14

Junge Union steuert 503 Runden zum 24h-Lauf für Kinderrechte in Karlsruhe bei

Der 24hLauf für Kinderrechte 2014 endet mit Rekorden: Noch nie so viele Teams sind mitgelaufen und noch nie gab es so viele Spenden. In 24 Stunden haben 48 teilnehmende Teams insgesamt 56.844,25 Euro erlaufen – die höchste Summe in der Geschichte des Laufs. Wenn alle Spendenzusagen eingehalten werden, können alle (…weiterlesen)


So. 27.07.14

JU-Kreisverbände Ludwigshafen und Mannheim besuchen gemeinsam BASF

Ludwigshafen/Mannheim. Nur durch eine Rheinquerung getrennt haben gemeinsame Veranstaltungen jahrelange Tradition bei den JU Verbänden der Schwesterstädte Mannheim und Ludwigshafen. Im Juli stand ein gemeinsamer Besuch des weltgrößten Chemiekonzerns BASF auf dem Programm. In Mannheim gegründet und in Ludwigshafen zu Hause ist die BASF mit über 30.000 Arbeitsplätzen der größte (…weiterlesen)


Di. 22.07.14

Junge Union trifft sich mit der Jungen Gruppe der Gewerkschaft der Polizei

Rheinböllen. Der Arbeitskreis „Inneres und Recht“ der JU Rheinland-Pfalz hat sich bei einem Treffen mit dem GdP-Landesjugendvorstand über die drängenden Probleme bei der rheinland-pfälzischen Polizei informiert. Bereits Anfang des Jahres hatte der Sprecher des Arbeitskreises, Christian Klein, auf der Landesjugendkonferenz der GdP auf einer Podiumsdiskussion über die zahlreichen Probleme und (…weiterlesen)


Fr. 18.07.14

Junge Union begrüßt Einrichtung eines Haus des Jugendrechts in Koblenz

Die Junge Union Rheinland-Pfalz (JU) zeigt sich erfreut über den neuen Vorstoß, nach langen Verhandlungen in Koblenz ein Haus des Jugendrechts einzurichten. Dazu erklären der JU-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger und der Sprecher des Arbeitskreises „Inneres und Recht“ der JU Rheinland-Pfalz, Christian Klein: „Wir fordern seit Jahren die Ausweitung der (…weiterlesen)


Do. 17.07.14

Evangelischer Arbeitskreis und Junge Union trauern um Albrecht Martin

Politik aus christlicher Verantwortung – Albrecht Martin hat dieses Prinzip in beeindruckender Weise vorgelebt. Sein politisches Engagement war Ausdruck seiner Überzeugung, dass es unsere Pflicht ist, uns für Erhalt und Entwicklung unseres freiheitlichen und sozialen Gemeinwesens ein-zusetzen. Sein politisches Bewusstsein war gleichermaßen von Wertbindung und strategischem Denken geprägt. In seinem (…weiterlesen)


Mi. 16.07.14

JU initiiert „Politik und Schule“ an Geschwister-Scholl-Gymnasium Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Junge Union Ludwigshafen veranstaltet an diesem Freitag, 18.07.2014, gemeinsam mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium das Pilotprojekt „Politik und Schule“. Ziel ist es, Ludwigshafener Schülern die Möglichkeit zu bieten, sich direkt mit den Jugendorganisationen der im Bundestag vertretenen Parteien bekannt zu machen. Die Fragen kommen aus der Schülerschaft und drehen sich (…weiterlesen)

Stichwörter:

Di. 24.06.14

Junge Union und Senioren-Union begrüßen Einsicht der Landesregierung bei Ehrenamtskarte

Zur Ankündigung der Landesregierung, eine Ehrenamtskarte in Rheinland-Pfalz nun doch einführen zu wollen, erklären die Landesvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz, Helga Hammer, und der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU), Johannes Steiniger MdB: „Lieber spät als nie setzt Frau Dreyer unsere alte Forderung auf Einführung einer Ehrenamtskarte auch in Rheinland-Pfalz um. Leider (…weiterlesen)


Di. 24.06.14

Schüler Union: Wir müssen der Bundeswehr den Rücken stärken und ihr nicht in den Rücken fallen!

Verwundert zeigt sich Marco Schreiber, Landesvorsitzender der Schüler Union, über die Ankündigung einiger Abgeordneter aus der grünen Landtagsfraktion, gegen die Bundeswehr „im Sinne des Friedens“ beim öffentlichen Gelöbnis vor dem Mainzer Landtag am 24. Juni demonstrieren zu wollen. „Im Sinne des Friedens heißt ja umgekehrt, unsere Bundeswehrsoldaten seien Kriegsanstifter. Das (…weiterlesen)

Stichwörter:

Mi. 18.06.14

Junge Union Rheinland-Pfalz nominiert Benedict Pöttering für das Amt des JU-Bundesvorsitzenden

Mainz. Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz hat den 31-jährigen Betriebswirt Benedict Pöttering aus Niedersachsen für das Amt des Bundesvorsitzenden der JU Deutschlands nominiert. Er setzte sich in einer geheimen Abstimmung des Landesvorstandes gegen den Vorsitzenden der JU NRW, Paul Ziemiak (28, Student), mit 10 zu 4 Stimmen durch. Im September (…weiterlesen)


Di. 10.06.14

Schüler Union: “Mehr Medienkompetenz im Schulalltag”

Schüler auf die Gefahren im Internet aufmerksam machen Medienkompetenz ist ein zentraler Begriff in der heutigen Schullandschaft. Alles dreht sich um das Thema neue Medien. „Es ist nicht nur wichtig das Internet in den modernen Unterricht mit einzubeziehen, vielmehr müssen Schüler bereits in jungen Jahren auf die Gefahren im Internet (…weiterlesen)


Mi. 04.06.14

JU Nieder-Olm wählt neuen Vorstand

Nieder-Olm. Vergangenen Mittwoch wählte die Junge Union Nieder-Olm, passend zu den Kommunalwahlen, ihren neuen Stadtverbandsvorstand. „Auch wenn ein wahlkampffreies Jahr vor uns liegt, heißt es nicht, dass wir uns darauf ausruhen. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir Präsenz zeigen und auf die Nieder-Olmer Jugend zugehen“, erläutert der neue Stadtverbandsvorsitzende (…weiterlesen)

Stichwörter:

Fr. 23.05.14

Kommunalwahl 2014 – JU Rheinland-Pfalz schickt über 1.000 Kandidaten ins Rennen

Bei den Kommunalwahlen an diesem Sonntag haben die Wählerinnen und Wähler in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit der jungen Generation eine starke Stimme zu geben. Von Altenkirchen bis in die Südwestpfalz, von Ludwigshafen bis in die Eifel werben über 1000 Mitglieder der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz auf den Listen der CDU um (…weiterlesen)


Mi. 14.05.14

Blaumann-Aktion der JU Neuwied

Neuwied. Eine Freizeitbeschäftigung der anderen Art suchten sich die Jugendlichen um den Müll am Deichvorgelände und im Schloßpark aufzusammeln. „Wir haben schon oftmals Vorschläge zur Verschönerung der Deichstadt unterbreitet. Mit unserer Aktion setzen wir uns für ein schöneres Neuwied ein und engagieren uns für eine bessere Umwelt.“, sagte Vorsitzender Simon (…weiterlesen)

Stichwörter:

Di. 13.05.14

Stauffer it-media öffnet Tür für CDU Osthofen und Junge Union Wonnegau

Osthofen. Am vergangenen Donnerstag lud die JU Wonnegau gemeinsam mit der CDU Osthofen auf ihre „Unternehmenstour durch den Wonnegau“ ein. Es ging zur Agenturbesichtigung der Firma Stauffer it-media nach Osthofen. Der junge Firmeninhaber Christoph Stauffer präsentierte seinen Gästen ein junges und dynamisches Unternehmen. Mit seinen sechs Mitarbeitern betreut Stauffer seit (…weiterlesen)

Stichwörter:

Di. 13.05.14

Junge Union Rheinböllen geht mit 8 Kandidaten in die Kommunalwahl

Rheinböllen. Mit insgesamt acht jungen Kandidaten geht die Junge Union Rheinböllen in die anstehende Kommunalwahl am 25. Mai 2014 auf den Listen der CDU für den Stadt- und Verbandsgemeinderat Rheinböllen. Auf der Stadtratsliste kandidieren mit dem JU-Kreisvorsitzenden Christian Klein  (Rechtsreferendar, Platz 3), dem JU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Marian Bracht (Politikstudent, Platz 6) und (…weiterlesen)


Seite 10 von 61« Erste...89101112...203040...Letzte »