BLACK.blog

Di. 23.05.17

Hunsrückkonferenz der Jungen Union – Damit ländliches Leben auch in Zukunft gelingt

Blankenrath. Wie kann man den ländlichen Raum attraktiv für junge wie ältere Menschen gestalten? Zu dieser breit aufgestellten Fragestellung hat die Junge Union (JU) aus den Kreisen Cochem-Zell, Rhein-Hunsrück, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld und Bad Kreuznach nach Blankenrath eingeladen. Zur Sprache kommen bei der Konferenz viele Ideen, die zeigen, dass Lebensqualität auf (…weiterlesen)


Mi. 17.05.17

Rosen zum Muttertag

Die Junge Union des Stadtverbandes Alzey und des Kreisverbandes Alzey-Worms verteilen über 100 Rosen anlässlich des Muttertags Es ist mittlerweile Tradition geworden. Jedes Jahr zu Muttertag verteilen die Mitglieder der Jungen Union Rosen im DRK Krankenhaus in Alzey. Die kleine Aufmerksamkeit richtet sich sowohl an die Patientinnen als auch die (…weiterlesen)


So. 07.05.17

Lieber Ehrenamt als Vollrausch – Junge Union gegen Legalisierung von Drogen

Die Junge Union spricht sich gegen jedwede Legalisierung von Drogen aus und kritisiert in diesem Zusammenhang den „Global Marihuana March“ am heutigen Samstag in der Mainzer Innenstadt. „Drogen zerstören Familien und töten Menschen. Daran ändert auch eine Legalisierung nichts- sogar das Gegenteil wäre der Fall. Marihuana ist gerade für Minderjährige (…weiterlesen)


Di. 25.04.17

Junge Union fordert hauptamtliche Kraft für Integrationsarbeit

Der Kreisvorstand der Jungen Union (JU) Kaiserslautern-Land war bei seiner letzten Sitzung zu Gast beim Jugendbüro Ramstein. Volker Hammel, der Leiter des Jugendbüros, stellte die Arbeit den interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor. Ramstein hat durch die Stationierung der US Streitkräfte und der verbündeten NATO Einheiten viele Einwohner aus aller (…weiterlesen)


Di. 18.04.17

JU Cochem-Zell verteilt Ostereier

Die Junge Union (JU) Cochem-Zell hat am Karsamstag 400 blaue Ostereier in Zell, Cochem, Kaisersesch und Ulmen verteilt. Einkäufer, die an diesem Tag in einer der Orte unterwegs waren, freuten sich über die Aufmerksamkeit der CDU-Nachwuchsorganisation. Jens Münster, Kreisvorsitzender der JU Cochem-Zell, freut sich über die positive Resonanz auf die (…weiterlesen)


Do. 19.01.17

Junge Union bei Fusion der CDU Gemeindeverbände Landstuhl und Kaiserslautern-Süd stark vertreten

Am Montag den 16. Januar 2017 haben sich die Gemeindeverbände der CDU Landstuhl und Kaiserslautern-Süd zusammengeschlossen. Die Mitgliederversammlung fand in der Zehntenscheune in Landstuhl statt, was der historischen Veranstaltung einen würdigen Rahmen gab. Dazu äußert sich der Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU) Kaiserslautern-Land, Matthias Carra, wie folgt: „Es freut mich (…weiterlesen)


So. 18.12.16

Junge Union Neuwied diskutiert über Rente

Keine Wahlkampfgeschenke zu Lasten der jungen Generation. Gemeinsam mit Dr. Heinz Schmitz hat die Junge Union Neuwied in Unkel über die Zukunft der Rentenpolitik diskutiert. Zunächst erläuterte Schmitz, der als Journalist mehrere Jahrzehnte über sozialpolitische Themen geschrieben hat, das aktuelle Rentenmodell. In seinem interessanten Vortrag ging er auch auf die (…weiterlesen)


Do. 15.12.16

BLACK.blog-Standpunkt: Schluss mit dem PISA-Irrsinn

Ein BLACK.blog-Standpunkt von Christopher Hauß. Der 20-jährige Student ist Mitglied im Kreisvorstand der JU Germersheim und Teil des Arbeitskreises Bildung der JU Rheinland-Pfalz. Deutsche Schüler sind schlecht. Dieses Resultat bieten die zuletzt erschienenen TIMSS- und IQB-Studie, trotz der nach dem „PISA-Schock“ angestoßenen Reformen und dem Umkrempeln weiter Teile der deutschen (…weiterlesen)


Di. 29.11.16

JU-Kreisverbände besichtigen Bundesbankbunker Cochem

Cochem. Drei Kreisverbände der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz haben am ersten Adventswochenende den ehemaligen Bundesbankbunker in Cochem besucht. Mit dabei war der CDU-Nachwuchs aus Kaiserslautern-Land, Mayen-Koblenz und Cochem-Zell. Nach einem einführenden Referat zur politischen Lage im Kreis vom Cochem-Zeller JU-Vorsitzenden Jens Münster ging es direkt los mit der rund zweistündigen (…weiterlesen)


So. 27.11.16

Simon Solbach als Kreisvorsitzender bestätigt

Der Kreisverband der Jungen Union (JU) Neuwied hat sich zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in Bad Hönningen getroffen. Dabei stand zunächst die Neuwahl des Kreisvorstands im Vordergrund. Der 28-jährige Neuwieder Simon Solbach wurde dabei einstimmig in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Marie Cinar (Neuwied) und (…weiterlesen)


So. 20.11.16

Weihnachtsplätzchen für die Bundeswehr in Afghanistan – Handfeste Unterstützung der Jungen Union

Traditionell begeht die Junge Union Worms gemeinsam mit der Jungen Union Alzey-Worms den 12. November als „Tag der Solidarität für die Bundeswehr“ mit einer Aktion. An diesem für die Bundeswehr historischen Datum traten 1955 die ersten 101 Freiwilligen in die Bundeswehr ein und erhielten ihre Ernennungsurkunden ausgehändigt. Das Datum ging (…weiterlesen)


Fr. 11.11.16

Marco Schreiber wird erneut Vorsitzender der Jungen Union Worms

Worms. Marco Schreiber ist erneut zum Vorsitzenden der Jungen Union (JU) Worms gewählt worden. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Leon Sennhenn wiedergewählt. Zweite gleichberechtigte Stellvertreterin wurde Sandra Stojanac. Das Amt des Schatzmeisters hat weiterhin Jakob Weiler inne. Den Vorstand komplettieren Felix Häberle, der auch Kreisvorsitzender der Schüler Union ist, sowie Daniel (…weiterlesen)


Mi. 21.09.16

Junge Union Cochem-Zell erkundet Hauptstadt und Bundespolitik

Berlin/Cochem-Zell. Mit einer großen Zahl an Teilnehmern machte sich die Junge Union (JU) Cochem-Zell nach Berlin zu einer viertägigen Reise auf. Nach der Zugfahrt und der Ankunft am Berliner Hauptbahnhof stand ein Abendessen und ein Besuch im Bundeskanzleramt an. Dabei erfuhren die JUler die Geschichte des Hauses und die Funktion (…weiterlesen)


Fr. 26.08.16

BLACK.blog-Standpunkt: Die Burka, der Islam und Deutschland

Einige Gedanken zur aktuellen Burka- und Islamdiskussion von unserem Deutschlandratsmitglied Marc Philipp Janson. Follow @mpjanson Deutschland diskutiert: Brauchen wir ein Burkaverbot? Ich werde am Ende dieses Kommentars auf die Frage zurückkommen (versprochen!) – aber ich störe mich an dieser Diskussion. Nicht, weil ich der Meinung bin, dass man sie nicht (…weiterlesen)


Mi. 06.07.16

„German Mut beweisen und Regierung verlassen“

In einem offenen Brief fordert unser Landesvorstandsmitglied Jens Münster die FDP Rheinland-Pfalz zum Bruch der Landesregierung auf. Die Situation am Flughafen Hahn lasse keine andere Möglichkeit für die Liberalen zu. Liebe FDP Rheinland-Pfalz, es gab Zeiten da fand ich euch und eure Ideen richtig gut. Ihr habt Meinungen vertreten, die (…weiterlesen)


Seite 1 von 6112345...102030...Letzte »