Di. 25.07.17

Junge Union fordert Präventionsarbeit gegen jede Form von Extremismus

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz fordert eine ausgewogenere Präventionsarbeit gegen jede Form von Extremismus in Rheinland-Pfalz. Die vom Land geförderte Initiative jugend.rlp.de lädt am 25./26.09.2017 zur Fachtagung „Rechtsextreme Lebenswelten – Frauen in der rechten Szene. Funktionsweisen und Dynamiken“ ein. Dazu erklärt der JU-Landesvorsitzende Johannes Steiniger MdB: „Wir begrüßen ausdrücklich jegliches (…weiterlesen)

Mitteilung lesen

Di. 04.07.17

Steiniger gratuliert neuer SU-Landesvorsitzenden

SU-Landestag: Anna Zobel aus dem Rhein-Lahn-Kreis ist neue Landesvorsitzende der Schüler Union RLP.

Mitteilung lesen

Mo. 26.06.17

Junge Union gibt Bildungsministerin Hubig die Note „mangelhaft“

Hunderte Lehrer in die Arbeitslosigkeit, Investitionsstau an vielen Schulen und Schulstandorte in ihrer Existenz bedroht

Mitteilung lesen

Mo. 19.06.17

Junge Union fordert: Flughafen Frankfurt a.M. soll „Flughafen Helmut Kohl“ heißen

JU-Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sprechen sich für Helmut-Kohl-Flughafen aus.

Mitteilung lesen

Mi. 17.05.17

JU und SU luden zur SUmmer JUniversity

6. Auflage der SUmmer JUniversity in Neuwied mit über 60 Teilnehmern und 3 spannenden Workshops.

Mitteilung lesen

Fr. 28.04.17

Junge Union fordert Hahn-Untersuchungsausschuss

Zu den Entwicklungen um den Bericht des Landesrechnungshofs bezüglich des geplatzten Verkauf des Flughafens Hahn erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz, Johannes Steiniger MdB: „Im Bericht des Rechnungshofs wird deutlich, dass das Innenministerium und Minister Lewentz schwere Fehler und Versäumnisse beim versuchten Verkauf des Flughafens Hahn an das (…weiterlesen)

Mitteilung lesen

So. 26.02.17

Junge Union: Taschenspielertricks statt ehrlicher Umgang mit Pensionsgeldern

Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz hat den Pensionsfond des Landes Rheinland-Pfalz für verfassungswidrig erklärt.

Mitteilung lesen

Mi. 08.02.17

Junge Union kritisiert Kürzung von Essenszuschüssen

Die Landesregierung plant die Essenszuschüsse für die Studierendenwerke in Rheinland-Pfalz massiv zu kürzen.

Mitteilung lesen

Mo. 06.02.17

Junge Union: Systematische Hetze gegen unsere Landwirte

Politisch motivierte Bauernregeln der Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sollen in 70 deutschen Städten plakatiert werden. Dazu erklärt Johannes Steiniger MdB, Landesvorsitzender der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz: „Die vom Bundesumweltministerium vorgestellte Plakataktion markiert einen Tiefpunkt im öffentlichen Umgang mit der Landwirtschaft. Die deutschen Landwirte mit Schüttelreimen pauschal als Tierquäler, Umweltverschmutzer und (…weiterlesen)

Mitteilung lesen

Di. 31.01.17

Junge Union: Neues Wissenschaftsministerium belastet Studenten in Rheinland-Pfalz

Nach aktuellen Berichten der Allgemeinen Zeitung Mainz liegen die Mehrkosten durch die Trennung von Bildungs- und Wissenschaftsministerium jährlich bei 1,1 Millionen Euro. Dazu erklärt Johannes Steiniger MdB, Landesvorsitzender der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz: „In fünf Jahren der Legislaturperiode macht das unnötige Mehrkosten von 5,5 Millionen Euro. Es ist vollkommen unverantwortlich, (…weiterlesen)

Mitteilung lesen
Stichwörter: