16. Dezember 2015

AK Landwirtschaft & Wirtschaft: Politik und Wein trifft Elfriede Meurer

WP_20151206_008

Traben-Trarbach. Pünktlich zu Nikolaus besuchten die Arbeitskreise “Landwirtschaft, Ernährung Verbraucherschutz und Umwelt” und “Wirtschaft” verschiedene Punkte rund um Traben-Trarbach. Gemeinsam mit der CDU-Landtagsabgeordneten Elfriede Meurer und dem Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, standen regionale Themen im Mittelpunkt des Besuchs.

Den ersten Stopp bildete die Eiche der Einheit Deutschlands, die Peter Bleser vor 25 Jahren gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Traben-Trarbach gepflanzt hatte. Dieses Jubiläum darf nicht nur die Eiche feiern, sondern auch Peter Bleser, der seit 25 Jahren Mitglied des Deutschen Bundestages ist.

Der anschließende anstrengende Aufstieg zur Grevenburg wurde durch den atemberaubenden Blick ins Moseltal belohnt. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete ein Besuch auf dem „Mosel-Wein-Nachts-Markt” in den Kellern Traben-Trarbachs, wo die Weingüter Peifer und Trossen besucht wurden.

Im persönlichen Gespräch mit Elfriede Meurer, Peter Bleser sowie den Winzern wurden tagespolitische Themen, die unsere gemeinsame Heimat betreffen, diskutiert. Ebenso hatte der junge B-Kandidat Michael Mies die Chance sich vorzustellen.