25. Oktober 2017

70 Jahre JU Rheinland-Pfalz

Am Wochenende, den 4. und 5. November 2017, veranstaltet die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz ihren diesjährigen Landestag in der Stadthalle Boppard. Die größte politische Jugendorganisation des Landes erwartet als Redner u.a. die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner MdL sowie den rheinland-pfälzischen CDU-Generalsekretär und Vorsitzenden der Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Patrick Schnieder MdB. Außerdem freut sich die Junge Union, den Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises, Dr. Marlon Bröhr, und den JU-Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak MdB begrüßen zu dürfen.

Inhaltlich widmet sich der Landestag der Digitalisierung und wirft die Fragen auf: Wer kann sie? Was kann sie? Dazu referieren Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical SE, und der Medienökonom Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow von der Universität Paderborn. Auch eine Talkrunde mit den drei Vorsitzenden der CDU-Bezirksverbände im Land beschäftigt sich mit der Digitalisierung, ihren zahlreichen Facetten und Auswirkungen auf das Alltagsleben aller Bürgerinnen und Bürger, aber auch auf das öffentliche Leben und den damit verbundenen Chancen und Risiken.

Höhepunkt des Landestages ist ein Festakt anlässlich des 70-jährigen Bestehens der JU Rheinland-Pfalz am Samstagabend. Dieser beginnt mit einem Gottesdienst in der Basilika St. Severus Boppard. Anschließend lädt die Junge Union zur Abendveranstaltung in die Stadthalle. Die Festrede des Abends wird der ehemalige Ministerpräsident, Prof. Dr. Bernhard Vogel halten. Der JU-Landesvorsitzende, Johannes Steiniger MdB, wird mit seinen Amtsvorgänger zu späterer Stunde noch eine große Geburtstagstorte anschneiden.

Pressevertreter sind herzlich zum Landestag der Jungen Union eingeladen. Fotomöglichkeiten sind gegeben. Wir bitten um schriftliche Anmeldung an mail@ju-rp.de.

Infos, Einladung und Anmeldung gibt es hier: www.ju-rp.de/lt-2017/